Mittwoch, 6. März 2013

Nach einer langen Pause

endlich wieder ein Beitrag. 

Schuld am langen Unterbruch ist ein grosses altes Haus, das sehr plötzlich von uns Besitz ergriffen hat und wohl auch für die nächsten Jahrzehnte viel Aufmerksamkeit und Zeit erfordern wird. Aber mittlerweile hat sich mein Lebensrhythmus eingependelt und es bleibt wieder vermehrt Zeit zum Nähen, Fotografieren und Stöbern im Internet. 

So viele neue Schnittmuster und so viele schöne Sachen habt ihr genäht! Da komme ich mir jetzt ein bisschen veraltet vor  :-)!

Zum Thema Fuchs hat meine Jüngste in der Schule ein Bild gemalt, das mir direkt als Vorlage für ihr Shirt diente:



Das Original und die Umsetzung 


Als Ganzes ist es eine Antonia aus teilweise recycelten Stoffen, was nach einmaligem Trocknen im Tumbler nicht mehr auffällt.


Schnittmuster Antonia von  farbenmix

Mit lieben Grüssen
Priska

***

Kommentare:

  1. Das ist ja hammermäßig!!!!!
    Meine Große sitzt neben mir und ruft laut Mama das musst du auch mal von einem meiner Bilder für mich machen! Das ist sooo toll!

    LG martina

    AntwortenLöschen
  2. Boah, das Shirt ist so toll! Ich finde es klasse, Kinderbilder auf diese Art zu verewigen! Eine super Teamarbeit von euch beiden!

    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen