Freitag, 20. Mai 2011

Die Lieblingsfarbe meiner Jüngsten ist


gelb, aber Kleider dürfen gerne pinkfarben sein :-)!  So ist über einen etwas längeren Zeitraum eine pink-blaue Kombi entstanden, dessen Einzelteile sich gut zusammen und mit anderen Teilen kombinieren lassen:


Die Kombi besteht aus Armycap, Bandito, Noemie, Ottobre-Blüschen, einer Bluse aus einer alten Bizz-Kidz (gibt es die überhaupt noch?), einer Nala-Leggings, Uljanarock und Dortje. Die meisten Teile sind nicht sehr aufwändig verziert, ich mag's auch immer mal wieder etwas einfacher - geht ja auch viel schneller zum  Nähen.... ;-)

Hier noch einige Detailfotos mit und ohne Kind:

















So, das war's schon. Im Moment tue ich mich etwas schwer mit Nähen, es zieht mich einfach mit aller Macht nach draussen in die warme Sonne!

 Ich wünsche allen ein schönes Wochende!

Liebe Grüsse Priska

*******

Kommentare:

  1. tolle kombi! super wenn man so viele schöne teile immer wieder unterschiedlich kombinieren kann...
    lg nelli

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Sachen hast Du da genäht, toll wie man sie kombinieren kann. Muß auch nicht immer alles reich betüddelt sind, ist auch sooo superschön und außerdem einmalig. LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Sinnesüberflutung.....so viele tolle Teilchen...und deine Kleine sieht darin super cool aus....und niedlich ...und süß....ja eben einfach spitze !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen